Sie sind ein Gast von:  

Gültigkeitsdatum: 14. Mai 2021

Datenschutzhinweis/Cookie-Hinweis für Besucher der Amway Website

In diesem Datenschutzhinweis wird beschrieben, wie Amway International Inc. („AII“) (7575 Fulton Street East, Ada, Michigan 49355, USA), Amway GmbH (Benzstrasse 11 b–c, 82178 Puchheim, Deutschland), und Ihre lokale Niederlassung (Benzstr. 11 b – c, 82178 Puchheim, Germany) (zusammen als „Amway“, „wir“ oder “uns“ bezeichnet) personenbezogene, von Besuchern („Besucher“, „Sie“ oder „Ihnen“) dieser Website („Website“) erfasste oder erhaltene Daten nutzen. Sie finden darin Erläuterungen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen oder erhalten, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erfassen, wie wir diese verwenden und schützen, wie lange wir diese Daten aufbewahren, Ihre Rechte hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und wie Sie uns hinsichtlich unserer Datenschutzpraktiken kontaktieren können. Wir fungieren als gemeinsame Datenverantwortliche in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen, einschließlich Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie als Amway Geschäftspartner („Geschäftspartner“) auf der Website eingeloggt sind, entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis für Geschäftspartner, den Sie nach der Anmeldung als Geschäftspartner auf der Website finden. Weitere Informationen, einschließlich Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie als registrierter Kunde auf der Website eingeloggt sind, entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis für registrierte Kunden, den Sie nach der Anmeldung als Kunde auf der Website finden.

Wie wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen oder erhalten

In Fällen, in denen wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten, werden wir Ihnen mitteilen, ob die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich erforderlich ist oder ob es sich um eine für das Eingehen oder Aushandeln eines Vertrages notwendige Voraussetzung handelt. Außerdem werden wir Sie darüber informieren, ob die Angabe der personenbezogenen Daten verpflichtend ist sowie über die möglichen Konsequenzen, die sich aus einem Versäumnis der Bereitstellung der personenbezogenen Daten ergeben.

Amway erfasst und erhält personenbezogene Daten von Besuchern auf unterschiedliche Weise, z. B.:

Kontakt. Wenn Sie uns über die auf der Seite „Kontakt“ auf der Website zur Verfügung gestellten Kommunikationswege kontaktieren, erfassen wir die darüber von Ihnen angegebenen personenbezogenen und anderen Daten. Dazu zählen u. a. Amway E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder Online-Formulare.

Cookies. Wir verwenden auch Cookies oder ähnliche technische Verfahren, die bestimmte Website-Gebrauchsinformationen bei Zugriff, Anzeige oder Nutzung der Website erfassen. Ein Cookie ist eine Datendatei, die auf einem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn der Computer oder das mobile Gerät für den Besuch von Websites genutzt wird. Dritten ermöglichen wir es nicht, Cookies auf Ihrem Gerät zu speichern. Solange Sie sich nicht bei unseren Diensten anmelden, werden Ihre Daten anonym erfasst und von uns nicht mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen in Verbindung gebracht. Die Tabelle unten bietet eine Übersicht über die Cookies, die wir verwenden, und den Zweck, dem sie dienen.

  • Die folgenden Cookies sind für die Funktionalität unserer Website notwendig.
Name Dauer Zweck
SS-SERVER-ID Sitzung Bereitstellen von Lastenausgleichsfunktionen
AWSELB Sitzung Bereitstellen von Lastenausgleichsfunktionen
JSESSIONID Sitzung Tracking der technischen Seite der Sitzung
isMarketingCookiesAccepted 1 Jahr Speichern von Informationen
zur Zulassung von Cookies
isCookieConsentAccepted 1 Jahr Speichern von Informationen
zur Zulassung von Cookies
isAnalyticsCookiesAccepted 1 Jahr Speichern von Informationen
zur Zulassung von Cookies
product_sort 11 Jahre 5 Monate Speichern von Sortierinformationen
grid_product_layout 11 Jahre   5 Monate Speichern von Informationen
zum Produktlayout
acceleratorSecureGUID Sitzung Aktivieren von Sicherheitsmechanismen
  • Die folgenden Cookies sind für die Erfassung statistischer Daten und die Analyse der Website-Funktionalität notwendig.
Name Dauer Zweck
dtCookie Sitzung Tracking über mehrere Anfragen hinweg
dtLatC Sitzung Messen der Latenz zur Überwachung der Serverleistung
dtPC Sitzung Identifizieren der korrekten Endpunkte zur Übertragung
von Beacons, beinhaltet aus Gründen der Korrelation
die Sitzungs-ID
dtSa Sitzung Zwischenspeicher für seitenübergreifende Aktionen
rxVisitor Sitzung Besucher-ID zum Korrelieren von Sitzungen
rxvt Sitzung Sitzungszeitüberschreitung
  • Die folgenden Cookies werden von Diensten, die wir in Anspruch nehmen, zu analytischen Zwecken verwendet: Tealium, Qualtrics-Umfragen, Heap Analytics, Lucky Orange.
Name Dauer Zweck
_hp2_id.* 1 Jahr 1 Monat Cookie für Nutzerinformationen (speichert die
Nutzer-ID, Identität, weitere IDs)
_hp2_props.* 1 Jahr   1 Monat Cookie für Ereigniseigenschaften (speichert
durch die API addEventProperties festgelegte Eigenschaften)
_hp2_ses_props.* 30 Minuten Cookie für Sitzungseigenschaften (speichert
Zeitstempel und Cookiedomäne/-pfad)
utag_main 1 Jahr Aufzeichnen eines Zeitstempels beim Beginn
des Besuchs unserer Website, der Anzahl
aufgerufener Seiten, der Anzahl von Besuchen
unserer Website und einer eindeutigen ID
_lorid 10 Minuten ID der aktuellen Aufzeichnung des Besuchers
_lo_uid 2 Jahre Eindeutige ID für den Besucher
_lo_v 1 Jahr Gesamtzahl der Besuche des Nutzers
__lotr 6   Monate Ursprüngliche Verweiser-URL, sofern zutreffend
__lotl 6 Monate URL der ursprünglichen Zielseite des Besuchers,
sofern zutreffend
QSI_SI__intercept 3   Monate Tracking zur Entscheidung über die Anzeige des
Abfangvorgangs bei wiederholten Benutzerbesuchen
QST 6 Monate Beständiges Cookie zur Verhinderung mehrerer Antworten
  • Die folgenden Cookies werden zum Teilen der Website-Inhalte in sozialen Netzwerken verwendet.
Name Dauer Zweck
__atuvc 1 Jahr 1 Monat Diese Cookies gehören zum AddThis-Social-Sharing-Widget, das
in vielen Websites eingebettet ist, um Besuchern das Teilen
von Inhalten in verschiedenen sozialen Netzwerken zu ermöglichen.
__atuvs 30 Minuten
loc 1 Jahr 1 Monat
uvc 1 Jahr   1 Monat
  • Die folgenden Cookies werden für die Betrugsprävention und die Bot-Verwaltung verwendet.
Name Dauer Zweck
bm_sv 1 Stunde 40 Minuten Diese Cookies werden zur Analyse von Traffic verwendet,
um herauszufinden, ob es sich um automatischen Traffic,
der von IT-Systemen generiert wird, oder um Traffic durch
menschliche Nutzer handelt.
_abck 1 Jahr
bm_mi 1 Stunde 40 Minuten
bm_sz 3 Stunden   40 Minuten
ak_bmsc 1 Stunde 40 Minuten
  • Das folgende Cookie wird zum Schutz vor Spam und Missbrauch verwendet.
Name Dauer Zweck
_GRECAPTCHA 6 Monate Spam- und Missbrauchsschutz von Google für Websites.
Analyse von Traffic (potenziell auch personenbezogener
Nutzerdaten) mit dem Ziel, Bot- oder Spam-Traffic herauszufiltern
und   missbräuchliche Aktivitäten durch automatisierte
Software auf einer Website zu verhindern.


Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren (z. B. unter den Funktionen „Einstellungen“ oder „Internetoptionen“ Ihres Browsers). Beachten Sie jedoch, dass einige Leistungsmerkmale der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie den Einsatz von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Cookies verwalten oder löschen, erhalten Sie hier

Welche Arten von personenbezogenen Daten wir verarbeiten

Durch die im vorigen Abschnitt („Wie wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen oder erhalten “) aufgelisteten Cookies erfassen wir Informationen bezüglich Ihres Websitegebrauchs, Ihrer IP-Adresse, Ihres Browsertyps und Ihres Betriebssystems.

Außerdem erfassen wir Ihre Kontaktdaten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer, wenn Sie mit uns über die verschiedenen zur Verfügung gestellten Kommunikationswege kommunizieren. Sie können im Zusammenhang mit Ihren Anfragen oder Anmerkungen auch freiwillig andere personenbezogene Daten angeben. Wir empfehlen jedoch, dass Sie nur jene personenbezogenen Daten angeben, die wir benötigen, um Ihre Anfragen oder Anmerkungen entsprechend zu beantworten.

Nur in Ausnahmesituationen dürfen wir andere personenbezogene Daten verarbeiten. Wenn wir andere personenbezogene Daten zu Ihnen verarbeiten müssen, werden wir dafür sorgen, dass Sie über die Verarbeitung solcher personenbezogener Daten in Kenntnis gesetzt werden, und die gesetzliche Grundlage dafür sicherstellen (z. B. durch Ihr Einverständnis).

Wie wir die erfassten personenbezogenen Daten verwenden

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit es erforderlich ist:

(i) Zur Erfüllung eines Vertrages mit uns oder auf Ihren Wunsch zur Ergreifung von Schritten vor dem Eingehen eines Vertrages mit uns

(ii) Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, darunter

  • die Einhaltung von Gesetzen, aufgrund derer wir zur Aufbewahrung von Unterlagen verpflichtet sind sowie
  • die Einhaltung weiterer Gesetze, die für uns gelten.

(iii) In unserem berechtigten Geschäftsinteresse, darunter

  • Antworten auf Ihre Anmerkungen oder Anfragen,
  • die Kommunikation mit Ihnen,
  • das Bereitstellen/Betreiben, Auswerten und Verbessern unserer Produkte, unseres Geschäfts und unserer Dienstleistungen, u. a. durch
    • die Nachverfolgung und Analyse Ihrer Nutzung unserer Dienstleistungen,
    • die Anonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten zur Durchführung von Analysen von Informationen, anhand derer Sie nicht identifiziert werden können, und
    • die Verbesserung unserer Dienste,
  • der Schutz von Ihnen, uns und anderen vor Betrug, nicht autorisierten Transaktionen, Forderungen und anderen Verbindlichkeiten,
  • das Sicherstellen der Einhaltung von Unternehmensrichtlinien und Branchenstandards, und
  • die Verarbeitung personenbezogener Daten zu internen Verwaltungszwecken.

Wie wir personenbezogene Daten gemeinsam mit anderen nutzen

Amway verkauft und vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht und handelt nicht mit diesen. Als gemeinsame Datenverantwortliche nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten untereinander und mit den folgenden Parteien:

  • ähnliche Organisationen innerhalb des Unternehmens Amway, die weltweit als Direktvertriebsunternehmen tätig sind und für welche es in angemessener Weise erforderlich oder wünschenswert ist, dass Amway die Nutzung personenbezogener Daten ermöglicht,
  • Anbieter von Infrastruktur-, Plattform- oder Software-as-a-Service-Lösungen, Softwareentwicklungsdienstleistungen, Verwaltungsdiensten für Informationssysteme, Verwaltungsdiensten für Datensätze oder Marketingdiensten, und
  • Regierungsbehörden und andere Dritte, falls dies gesetzlich erforderlich oder in angemessener Weise notwendig ist, um die Rechte, Rechtsgüter, das Eigentum und die Sicherheit von anderen oder von uns selbst zu schützen.


Internationale Übermittlung von Daten

Die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns an Organisationen innerhalb des Unternehmens Amway sowie an Drittanbieter, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, übermittelt. Einige dieser Unternehmen und Dienstleistungsanbieter befinden sich möglicherweise nicht in dem Land, in dem die personenbezogenen Daten ursprünglich erfasst wurden. Das Recht in den Ländern dieser Unternehmen und Dienstleistungsanbieter gewährleistet möglicherweise nicht denselben Datenschutz wie das Land, in dem Sie die Daten ursprünglich bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder übertragen, werden wir diese personenbezogenen Daten in der in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Form und gemäß geltendem Recht schützen.

Für personenbezogene Daten mit Ursprung im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“), die in Länder übermittelt werden, deren Datenschutzvorschriften von der Europäischen Kommission als nicht angemessen angesehen werden, haben wir vertragliche Absicherungsklauseln eingeführt (auf Grundlage der Standard-Vertragsklauseln der Europäischen Kommission für Datenübertragungen außerhalb des EWR) oder stützen uns auf einen entsprechenden Rechtsmechanismus, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Bei Fragen zu den Sicherheitsvorkehrungen, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingerichtet haben, wenn diese aus der EWG übertragen werden (unter anderem, wie Sie ein Exemplar erhalten oder diese Schutzmaßnahmen anzeigen), setzen Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse PrivacyOffice@amway.com mit uns in Verbindung.


Wie wir personenbezogene Daten schützen

Wir verfügen über angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmechanismen, die die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten vor zufälliger, unrechtmäßiger oder unbefugter Vernichtung, Verlust, Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Verwendung schützen.


Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren

Wir speichern personenbezogene Daten so lange wie erforderlich, um die Zwecke, zu denen wir die Daten erfassen (siehe oben im Abschnitt „Wie wir die erfassten personenbezogenen Daten verwenden“), zu erfüllen, sofern dies nicht durch das geltende Recht untersagt ist. Bei Fragen zu unseren Praktiken in Bezug auf die Aufbewahrung von Daten kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten.


Links zu anderen Websites

Die Website kann Links zu Websites enthalten, die von Dritten unterhalten werden, deren Informations- und Datenschutzpraktiken sich von unseren unterscheiden. Wir sind für die von diesen Dritten angewendeten Informations- oder Datenschutzpraktiken nicht verantwortlich oder haftbar. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzerklärungen aller externen Websites lesen, bevor Sie diese Websites nutzen oder personenbezogene Daten oder andere Informationen auf diesen oder über diese Websites bereitstellen.


Aktualisierungen zu diesem Datenschutzhinweis

Amway kann diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren. Über wichtige Änderungen an diesem Datenschutzhinweis werden wir Sie auf den relevanten Amway Websites, in offiziellen Amway Publikationen oder über die entsprechenden Kommunikationswege benachrichtigen. Alle Änderungen treten ab dem Veröffentlichungsdatum in Kraft, sofern in der Benachrichtigung kein anderes Datum angegeben ist.


Ihre Rechte

Vorbehaltlich der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie die folgenden Datenschutzrechte:


Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber anzufordern, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Sie können außerdem eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen.


Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, uns zur Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern, sofern diese Ihrer Meinung nach fehlerhaft sind. Sie können außerdem die Vervollständigung von Daten, die Sie als unvollständig ansehen, von uns verlangen. Dieses Recht gilt immer.


Recht auf Löschung

Sie haben ein „Recht auf Vergessenwerden“. Einfach ausgedrückt sind Sie dazu berechtigt, die Löschung oder Entfernung Ihrer Daten von uns zu verlangen, wenn für uns kein zwingender Grund besteht, diese weiterhin zu nutzen. Es gibt allerdings Ausnahmen, z. B. in Fällen, in denen wir Ihre Daten aufgrund rechtlicher Bestimmungen weiter vorhalten müssen.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, in bestimmten Fällen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Dieses Recht bezieht sich nur auf die uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an ein anderes Unternehmen oder an Sie übermitteln.


Recht auf Widerruf der Einwilligung

Was Ihr Einverständnis zum Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten anbelangt, können Sie dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund Ihrer früheren Zustimmung vor dem Widerruf Ihres Einverständnisses erfolgt ist.

Widerspruchsrecht

In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten in unserem berechtigten Geschäftsinteresse verarbeiten, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, stellen wir die Verarbeitung ein, es sei denn, wir haben triftige und berechtigte Gründe, Ihre Daten weiterhin zu nutzen.

Falls Sie mehr über eines dieser Rechte erfahren möchten, setzen Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse PrivacyOffice@amway.com mit uns in Verbindung.


Recht auf Beschwerde

Bei Bedenken bezüglich der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen oder diese verarbeiten, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzstelle (die Kontaktdaten finden Sie unten). Wir werden der Angelegenheit nachgehen und uns bei Ihnen melden. Sollten Sie keine zufriedenstellende Antwort erhalten, haben Sie je nach der Gesetzgebung in dem Land, in dem Sie leben oder arbeiten, das Recht, eine Beschwerde an eine Datenschutzbehörde zu richten.


Kontaktaufnahme

Falls Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, falls Sie die Informationen aktualisieren möchten, die wir über Sie gespeichert haben, oder falls Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, können Sie sich über das Kontaktformular an Ihre lokale Niederlassung oder per
E-Mail an unsere Datenschutzstelle (PrivacyOffice@amway.com) wenden.

Einwilligung widerrufen

Sofern wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf erfolgt ist, wird dadurch nicht berührt.

Einwilligung widerrufen