• image/jpeg;;;1950s.jpg1950er
  • image/jpeg;;;1960s.jpg1960er
  • image/jpeg;;;1970s.jpg1970er
  • image/jpeg;;;1980s.jpg1980er
  • image/jpeg;;;1990s.jpg1990er
  • image/jpeg;;;2000s.jpg2000er
  • image/jpeg;;;mini.jpg2010er

1950er

 


In den 1950er Jahren beginnt Amway in Ada, Michigan. Die Gründer Jay Van Andel und Rich DeVos einigten sich auf den Namen Amway als Abkürzung für „American Way“.

   

 

Im Jahr 1959 bringt Amway sein erstes Produkt auf den Markt, den L.O.C. Allzweckreiniger, einen der weltweit ersten biologisch abbaubaren, konzentrierten Mehrzweckreiniger. Der L.O.C. Allzweckreiniger wird zum Verkaufsschlager und legt den Grundstein für unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt, die uns sehr wichtig ist.

1960er

 


In den 1960er Jahren beginnt die Amway Geschäftsphilosophie zu wachsen, sowohl geografisch, als auch in Verkaufszahlen und Produktangeboten ausgedrückt.

   

 


1962 Im Oktober 1962 eröffnet Amway sein erstes internationales Büro in London, Ontario, Kanada. Dies war das zweite von später über 80 Ländern und Gebieten, in denen Amway expandieren würde.

   





1967 erreichen die Umsatzzahlen von Amway die 50-Millionen-USD-Marke.

   


1968 Die Artistry Marke gibt mit 11 Produkten und 37 Farbtönen ihr Debüt. Artistry wird zu einer der fünf Top-Marken für hochwertige Hautpflegeprodukte weltweit heranwachsen.*.

*Source: Euromonitor International Limited; www.euromonitor.com/amway-claims

1970er

 


In den 1970er Jahren akquiriert Amway die Marke Nutrilite und fügt damit acht weitere internationale Märkte hinzu. Gleichzeitig wird er weltweite Hauptsitz auf fast eine Millionen Quadratfuß ausgebaut.

   

 

1971 wird das erste Übersee-Büro von Amway in Sydney, Australien eröffnet. Warum Australien? Wie es der Mitbegründer Rich DeVos beschreibt, „das war der weiteste Weg, also sagten wir uns, nun, wenn es dort klappt, kann es überall sonst auf der Welt klappen.“ Der Mitbegründer Jay Van Andel wird beim Spatenstich gezeigt.

   

 



Die erste Amway Niederlassung in Europa wurde in Milton Keynes, Buckinghamshire (England) eröffnet.

1980er

 


1980er Jahre Die Amway Geschäftsmöglichkeit erreicht weitere 20 Länder durch die Leistung von über einer Millionen Vertriebspartner.

   

 

Im Jahre 1981 eröffnet das Grand Plaza Hotel von Amway in Grand Rapids, Michigan, USA. Dieses 4-Sterne-Hotel mit 682 Zimmern wird zu einem der richtungsweisenden Katalysatoren, der zu der Erweiterung und dem Wachstum des westlichen Michigans beitragen wird.

   

 



1984 feierte Amway seinen 25. Geburtstag.

1990er

 

In den 1990er Jahren expandiert Amway in 33 weitere Märkte rund um die Welt, darunter auch China und Südafrika (abgebildet). Durch die Bemühungen unserer Vertriebsmitarbeiter, Angestellten und Partnern in aller Welt wird Amway in diesem Jahrzehnt um mehr als das Doppelte wachsen.

2000er

 


Das neue Jahrtausend bringt neue Partnerschaften, neue Innovationen und neue Anstrengungen, um Amway bei der Erzielung seiner Vision zu unterstützen, die da lautet: Menschen unterstützen, damit diese besser leben können.

   

 


Die Amway One by One Kampagne für Kinder wird 2003 ins Leben gerufen. Sie nutzt die Ressourcen der gesamten Amway Familie, um Kindern auf der ganzen Welt ein besseres Leben zu ermöglichen.

   

 


2006 eröffnen Nutrilite das Center of Optimal Health. Diese Einrichtung mit Sitz in Kalifornien repräsentiert eine weltweite Zusammenarbeit von Fachleuten, die sich dafür einsetzen, dass Menschen ihr optimales Wohlbefinden erreichen.

   

 

Amway Großbritannien eröffnet ein Flagship Experience Centre in London. Dort erhalten Geschäftspartner Trainings und Unterstützung beim Aufbau ihres Geschäfts.

2010er


Das Amway Center, ein Unterhaltungs- und Veranstaltungszentrum mit 20.000 Sitzplätzen, eröffnet im Stadtzentrum von Orlando, Florida, USA. Das Amway Center ist das Zuhause des National Basketball Association (NBA) Orlando Magic Basketballteams.

Amway eröffnet ein Business Center in der Nähe von Krakau , Polen. Von dort erhalten die europäischen Märkte Unterstützung, was IT und Marketing anbelangt.